Capatect-Kellerdämmplatten Hartschaum

Dämmung unter der Decke – sinnvoll und effizient

Unbeheizte Kellerräume eignen sich vielleicht im Sommer gut als Lagerräume für Lebensmittel. Im Winter aber sorgen einige Kellerräume für eine frostige Atmosphäre im Erdgeschoß. Die Folge sind fußkalte Wohnungen, in die man viel zu viel Energie und Heizkosten investieren muß. Eine preiswerte Lösung: Kellerdämmplatten aus Polystyrol-Hartschaum.

 

Mit Capatect-Kellerdämmplatten aus Polystyrol-Hartschaum wird das Problem fußkalter Wohnungen und unnötig erwärmter Kellerräume effektiv und schnell gelöst – ein für alle Mal. So verringert eine Kellerdeckendämmung den Heizenergieverbrauch um bis zu 10 %. Nicht nur nützlich, sondern auch schön ist die weiße Plattenoberfläche bei der Standard-Kellerdämmplatte, die sich – je nach Geschmack – auch überstreichen läßt. Für gehobene Ansprüche an die Wärmedämmung, oder bei Platzmangel wegen geringer Kellerhöhe, empfehlen wir unsere Capatect-Polyurethan-Verbund-Kellerdämmplatte mit erhöhter Dämmleistung.

Joma-Perl DuroLan DuroPerl IsoCell Brillux WDVS Qju Caparol Topdämm Capatect Speicherdämmplatte Capatect Kellerdämmplatte